Integration/Integrationsmaßnahmen für Deutschland

A discussion of two books to help foreigners adapt to Germany shows it is not easy to tell them about cultural differences. Pictures in one book ridicule the non-German behaviour (including two men kissing as a greeting, someone spitting on the pavement, and a man walking ahead of his wife).

Gemäß dem Integrationsgesetz wird die Integration Ausländer in die BRD gefördert. Hier z.B. bei der Stadt Regensburg:

bq. Der Integrationskurs umfasst einen Basis- und einen Aufbausprachkurs von jeweils gleicher Dauer zur Erlangung ausreichender Sprachkenntnisse sowie einen Orientierungskurs zur Vermittlung von Kenntnissen der Rechtsordnung, der Kultur und der Geschichte in Deutschland.

Ich habe schon mal das Handbuch zu Deutschland erwähnt.

In den Nürnberger Nachrichten (nur Print) bespricht Ursula Persak zwei Bücher: 30 Stunden Deutschland, Klett Sprachen Verlag, und Zur Orientierung. Deutschland in 30 Stunden, Hueber Verlag.

Nach den Beispielen zu schließen (auf den Verlagsseiten auch Auszüge) wird es doch etwas peinlich, wenn man kulturelle Unterschiede mit Ausländern bespricht oder durch Bilder ihnen klarmachen will, wie sie sich verhalten sollten. Hier eine halbe Seite aus 30 Stunden Deutschland (klicken, um Bild zu vergrößern):

f_froschw.jpg

Leave a Reply

Your e-mail address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.